Neubau eines EFH, Herbolzheim

BauherrIn: privat
Bauzeit: 2010 – 2011
Nutzfläche bzw. Wohnfläche: 250,24 m²

Auf ca. 250 qm Wohnflächen in Erd-, Ober- und Kellergeschoss bietet dieses Einfamilienwohnhaus Platz für bis zu sechs Personen. Durch das ausgeklügelte energetische Konzept bleiben die Energiekosten niedrig und kalkulierbar, was unter anderem durch die kompakte Bauweise, den hochwärmegedämmten Wänden, sowie der Drei-Scheiben-Isolierverglasung erreicht wird.
Der Innenbereich wurde so geplant, das Steinböden und Betonwände tagsüber die Wärme speichern und in der Nacht langsam abgeben können,
außerdem sorgt ein Erdwärmetauscher im Außenbereich für ein ständig angenehmes Klima in sämtlichen Räumen. Die zentral gesteuerten Jalousien
sorgen bei Hitze für eine automatische Verschattung und die Sonnenkollektoren liefern außreichend Energie um das Brauchwasser zu erwärmen
und den Einsatz der Pelletheizung auf die strengen Wintermonate zu beschränken.

Weitere Projekte
Alle Projekte